Prima, es hat alles geklappt und wir werden nun die Phoscon App einstellen.

Phoscon App einstellen

Durch Klick auf das Bild mit unserem Stick öffnet sich ein Fenster zur Passworteinrichtung. Hier müssen wir ein frei wählbares Passwort mit mindestens 8 Zeichen eingeben. Dieses sollten wir uns unbedingt merken, da es bei jedem Neustart der Software wieder abgefragt wird.

Nach bestätigen mit Next wird sofort ein Fenster zu Anlernen einer Lampe angezeigt. Wenn wir dies überspringen möchten kann der Vorgang durch Klick auf “Nie“ und danach durch “Proceed without lights“ beendet werden. Ggf. Aufforderung zum Anlegen einer Gruppe auch ablehnen. Wir lehnen die Lampeneinstellung zunächst ab, da ich zuerst einen Temperatursensor anlernen möchte.

Haben wir dies abgelehnt, öffnen wir unsere Konfiguration durch anklicken der drei waagrechten Striche oben links.

View, hier kann die Sprache auf Deutsch geändert werden (setzt sich jedoch bei jedem Neustart wieder zurück).
Gateway zeigt die Daten unseres Stick. Auch lässt das Editieren der Software zu.
WLAN hier sind im Moment keine Einstellungen vorzunehmen.
Geräte zeigen Lichter, Schalter und Sensoren. Hier ist bisher unter keinem Punkt etwas angelernt.

Unter Gateway, durch öffnen von Erweitert kommen wir in die Einstellung für die Zeitzonen. Hier sollten wir uns für Berlin entscheiden (bleibt nach Neustart erhalten).

Sensor anmelden.

Soweit ist alles vorbereitet und wir können unseren Temperatursensor mit dem Stick koppeln. Unter Sensoren finden wir bereits einen Eintrag. Es handelt sich hier nur um einen Dummy Eintrag ohne weitere Bedeutung. Wir gehen unten links auf Neuen Sensor verbinden und es öffnet sich ein Fenster in dem wir den Hersteller unseres Sensors angeben sollen. Da ich einen Sonoff Sensor verwende muss ich somit Andere wählen.

Bei dem Sensor ist i.d.R. für drei Sekunden die Taste zu drücken um ihn zurück zu setzen und die Kontrollleuchte blinkt. Nun sollte der Sensor erkannt werden und als neuer Sensor gelistet sein. Nach Klick auf den Sensor werden uns die Daten angezeigt. Somit ist das erste Gerät angelernt.

Hurra, wir haben unser erstes Gerät an dem ConBee II Stick angelernt. Aber wir wollen den Sensor im ioBroker verwenden um hier Steuerungen und Automatiken mit ihm aufzubauen. Also müssen wir die Sensordaten irgendwie im ioBroker zur Verfügung stellen. Das wollen wir im nächsten Kapitel behandeln.