Hier will ich nun ein kleines Skript erstellen um eine Lampe mittels unseres Telegram_Bot steuern zu können. Die Voraussetzungen haben wir ja schon geschaffen, indem wir einen Bot erstellt haben, den Telegram Adapter konfiguriert und den Adapter Text to Command geladen haben.

Wir erstellen einen Skript.

Diesmal benötigen wir einen Java-Skript. Diesen füllen wir wie auf dem Bild dargestellt aus. Dabei sind jeweils die Elemente zwischen den [ ] in einer Zeile. Achtet besonderst auf die Satzzeichen. Oder Kopiert den Skript-Text unten (Strg + C) und fügt ihn in euer Java-Skript ein (Strg + V).

Da ich zwei Telegram Adapter geladen habe und zu Übungszwecken den Telegram Adapter 1 nutzen möchte, ist in Java-Skript der ersten Zeile `telegram.1` eingetragen. Ist nur ein Telegram Adapter geladen steht hier i.d.R. `telegram.0`. Der Text in Zeile 2 kann frei gewählt werden, er dient lediglich der Anzeige in der Telegram  App.

Java Programm kopieren u. einfügen.

Den hier hinterlegten Text könnt ihr über markieren, mit Strg+C kopieren und in den Java-Skript Zeile 1 einfügen (Strg+V). Das Skript könnt ihr nun weiter an euere Wünsche anpassen. Im Skript steht bereits telegram auf 0. Um weitere Schalter zu erhalten, einfach eine Schalterzeile [‚…‘,“ ] kopieren und darunter einfügen sowie die Schalter umbenennen. Schon habt ihr zwei weitere Schalter erstellt.

So sieht z.B. ein Skript mit mehreren Schaltmöglichkeiten aus. [eine Zeile]

Tasten in der Telegram-App

Eure Tasten sollten nun schon im Bot zu sehen sein, jedoch sind sie noch ohne Funktion. Daher müssen wir eine Regel erstellen.

Eine Regel erstellen.

Durch öffnen des Regeleditors unseres Adapteres „Text to Command“ können wir eine Regel erstellen, die dann unsere Telegram App auf dem Handy ausführt.

Wir legen den Regel-Typ fest durch Auswahl von „Schalte irgendetwas an oder aus“. Bei der Vergabe des Namens für die Regel ist ein freier Name zu vergeben. Dieser kann auch später jeder Zeit geändert werden. Der Name sollte eine Zuordnung zur Regel zulassen um später auch noch den Überblick zu behalten wenn viele Regeln erstellt sind.

Für jeden Schaltzustand ist eine eigene Regel zu erstellen. Wir benötigen also eine für das Einschalten und eine für das Ausschalten.

Die Regel ist nun entsprechend auszufüllen.
Unter Schlüsselwort ist die Bezeichnung der Taste aus dem Java-Skript einzutragen.
Mit Verarbeitung unterbrechen kann die Regel abgeschaltet werden.
Unter Geräte ID ist der entsprechende Schalter auszuwählen, Vorgehen wie bereits mehrfach beschrieben.
Bei Wert zum Schreiben ist true für ein und false für aus zu hinterlegen.
Also bei Lampe an = true und bei Lampe aus = false.
Unter Bestätigungstext kann ein frei gewählter Text eingegeben werden, der dann nach Betätigung des entsprechenden Tasters in der Telegram App angezeigt wird.

Jetzt kann gesteuert werden.

Nun sollte in eurem Telegram Bot auf dem Handy die beiden Buttons „Lampe an“ und „Lampe aus“ zu sehen sein. Beim Drücken auf eine der Tasten sollte der entsprechende Befehl ausgeführt werden und eine Benachrichtigung, die ihr in der Regel festgelegt habt sollte angezeigt werden.

Aber wir haben nicht nur die Möglichkeit mit Telegram etwas zu schalten. Wir können uns auch Nachrichten von unseren System auf Telegram senden. Dies wollen wir im nächsten Kapitel näher betrachten.

Anmerkung:

Solltet Ihr in der Telegram App den Verlauf des Bot leeren, so sind auch die Tasten nicht mehr vorhanden. Aber keine Panik. Geht auf eure Skripte. Haltet den Skript in dem ihr eure Tasten festgelegt habt kurz an und schaltet ihn wieder ein.

Schon bekommt ihr eine Nachricht in eurem Bot und die Tasten sind wieder vorhanden.